Termine



FRIEDENSFEST – Sa., 08.08.2020 – KunstWerk im Gaswerk

Am Samstag, den 8.8. – da ist das Friedensfest in Augsburg – startet ab 19:00 Uhr der GRAND SLAM zusammen mit musikalischer Unterstützung der famosen Eva Gold und Tom Jahn. Wo? Beim KunstWerk Open Air auf dem Gaswerk Augsburg. Im Juli und August wird Euch dort endlich wieder Live-Formate unter freiem Himmel präsentiert. Es wird ein quietschlebendig-frecher, lauter und gewohnt geistvoll-abwechslungsreicher Abend! Und YEAH – Musik!

Tatsächlich starten wir so früh, weil wir wegen den geltenden Corona-Regeln nicht spät in die Nacht auftreten dürfen. Auch für Slammer*innen, die spontan auftreten wollen: Bitte meldet Euch vorher direkt bei mir, damit ich Euch die Karten zurücklegen kann.

Fest mit dabei sind zum aktuellen Zeitpunkt Meike Harms, die ehemalige Bayerische Meisterin im Poetry Slam aus Gilching. Zusätzlich konnten wir Max Osswald (Dachau) und die Nürnbergerin Anna Teufel auf der Liste der auftretenden Poeten! Und ja – wir sind noch offen für weitere Slammerinnen und Slammer! Bitte anders als sonst nicht erst an der Abendkasse, sondern SCHNELL & SOFORT bei mir DIREKT melden! 🙂

Eva Gold und Tom Jahn lieben die Musik in all ihren bezaubernd schönen Facetten und leben sie in all ihren Farben. Gesang und Klavier aller Couleur auf Punkt und Flamme, Strich und Stille. Und an diesem Abend für Euch ein ganz besonderes Schmankerl: live auf der Bühne werden die Texte der Slammer*innen fresh und frei live neuvertont.

Bock? Auf jeden Fall! Wird ein toller Abend!
Mehr Informationen HIER!

Wichtig: Der VVK läuft natürlich schon! Plätze sind begrenzt!
Auf der Vorverkaufsseite findet sich auch die Adresse des Gaswerks (dort wo die Brechtbühne ist) und alle weiteren Infos.



WEITERE TERMINE GEPLANT
– Do., 10.12.2020 – brechtbühne im Gaswerk
– So. 24.01.2021 – brechtbühne im Gaswerk
– Sa., 20.02.2021 – brechtbühne im Gaswerk
– Ostermontag, 05.04.2021 – brechtbühne im Gaswerk
– So., 16.05.2021 – brechtbühne im Gaswerk
– Sa., 12.06.2021 – brechtbühne im Gaswerk (Abend der Langen Kunstnacht Augsburg)



Tickets für alle Grand Slams in der Brechtbühne gibt es im Theater Augsburg und online unter www.staatstheater-augsburg.de. Die Tickets für den Grand Slam kosten 9 Euro.

Beginn des Poetry Slams in der brechtbühne ist um 20.30 Uhr, „Checkin“ der AutorInnen ab 20 Uhr. D.h. AutorInnen haben eine halbe Stunde Zeit, sich auf die Leseliste einzutragen – ab 20.30 Uhr geht es dann los! (Wenn Du teilnehmen willst, dann lese bitte noch einmal vorher die Regeln durch!)

Tickets für die Veranstaltungen im Staatstheater Augsburg gibt es dort im Online-Verkauf.