Zum Inhalt springen
GRAND SLAM - Pop & Poesie

Worte und Musik, Pop und Politik, Slam und Poesie. Der GRAND SLAM bringt von allem ein bisschen, und von nichts zu wenig unter die Leute. Mal jedes für sich alleine, mal in Kombination, mal gegeneinander. Das ganze natürlich gewohnt radikal & anspruchsvoll – oder auch: radikal anspruchsvoll. Slam MC Horst Thieme führt charmant durch den unterhaltsamen Abend!

Der nächste Grand Slam findet bereits statt in


Um den Poetry Slam herum bietet der GRAND SLAM auch gerne mal Sonderausgaben wie einen Erotik, Hate- und Tagebuch-Slam. Unsere Termine-Vorschau hilft, den Überblick zu behalten. Am Besten gleich auch den Newsletter abonnieren, um keine Termine mehr zu verpassen!

Horst Thieme ist der Moderator des Augsburger Poetry Slams. Er ist ein Mann mit Brille, Bart und Schiebermütze.GRAND SLAM fordert den Besucher auf seine eigene Weise. Wer liest? Was wird geboten? Höre ich an dem Abend eher Lustiges oder Besinnliches? Alles ist möglich – und genau das macht den Reiz des Abends aus. Während bei herkömmlichen Lesungen gedimmtes Licht und eher leise Töne zählen, kann beim Poetry Slam alles passieren: Vom Liebesgedicht über Freestyle Rap bis zu urlustiger Prosa. Beim GRAND SLAM, dem poetischen Lauschangriff in Augsburg hat alles seine Berechtigung! Das Publikum entscheidet am Abend mit seinem Applaus und wählt die Siegerin oder den Sieger des Monats.

Du möchtest selber den Hut in den Ring schmeißen und selber als Slammer*in auftreten? Nicht einfacher als das! Du kannst am Abend spontan noch teilnehmen und Dich auf die Liste der Poet*innen einschreiben. Wie das geht, erklären wir in den Regeln! Freu Dich auf ein tolles Publikum, das Dich nicht nur herzlich mit einem donnernden Applaus auf die Bühne begleiten wird, sondern auch zugleich die Jury des Abends darstellt

Und nur der Applaus zählt: Sieger*in des Monats erhält eine Flasche Champagner und einen Büchergutschein der Buchhandlung Pustet. Die oder der Best Local kann sich auf unsere neue Schreibkladde freuen, die von unserem allseitsgeliebten nicht-genannt-werden-wollender Sponsor und Fördern der Augsburger Kleinkunstszene© verliehen wird.


Termine

Do., 22.02.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf


Fr., 15.03.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf


Sa., 13.04.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf


SCIENCE SLAM zur Langen Nacht der Wissenschaft in Augsburg
Sa., 04.05.2024 / ab 18:30 Uhr – Stadtbücherei Augsburg

Lange Nacht der Wissenschaften

Spannende Experiemente, Science-Slam und die neueste Spitzen-Forschung: Bei der Langen Nacht der Wissenschaft kannst Du im Herzen der Stadt Augsburger Uniluft schnuppern – ganz ohne Abitur oder Numerus Clausus. Und gestartet wird mit dem legendären SCIENCE SLAM!

Bis 25.3.2024 kann man sich noch bei kristina.lang@presse.uni-augsburg.de für eine Teilnahme bewerben.
Mehr Infos auf der Seite der LANGEN NACHT DER WISSENSCHAFT in Augsburg.

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Eintritt frei


Sa., 11.05.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf


Do., 13.06.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf


Sa., 06.07.2024 / 20:30 Uhr – brechtbühne am Gaswerk

Zum Kalender hinzufügen: Klicke hier um einen Kalendereintrag zu erhalten!
» Ticketvorverkauf

Klick hier um nach ganz oben von der Webseite zu kommen!
Staatstheater Augsburg

Tickets

Tickets für alle Grand Slams in der Brechtbühne gibt es im Staatstheater Augsburg und online unter www.staatstheater-augsburg.de. Die Tickets für den Grand Slam kosten 9 Euro.

Beginn des Poetry Slams in der brechtbühne ist um 20:30 Uhr, „Checkin“ der Slammer*innen ab 19:30 Uhr. D.h. Autor*innen haben eine Stunde Zeit, sich auf die Leseliste einzutragen – ab 20.30 Uhr geht es dann aber wirklich los! (Wenn Du teilnehmen willst, dann lese bitte noch einmal vorher die Regeln durch!)

Klick hier um nach ganz oben von der Webseite zu kommen!

RegelnDas Einhalten der Regeln führt zum Slam-Sieg!

  • Als Slammer*innen trägst Du Dich sich zwischen 19.30 und 20.30 Uhr auf die an der Kasse ausliegende Leseliste ein. Dafür erhältst Du eine Freikarte, das heißt Du zahlst selbstverständlich keinen Eintritt! Wir versuchen noch je eine Kaufkarte für eine Begleitung von Dir zurückzuhalten – aber nicht immer haben wir genug Karten…
  • Acht Teilnehmer*innen treten auf. Einige sind festgesetzt, weil sie von weiter her anreisen. Die restlichen freien Startplätze werden von einer Glücksfee oder einem Glückself aus dem Publikum gelost. Ein Recht auf einen Auftritt besteht nicht.
  • Du hast in der Vorrunde 10 Minuten, im Finale 5 Minuten Zeit für Deinen Auftritt.
  • Erlaubt sind nur eigene Texte (Zitate erlaubt), die größtenteils gesprochen und nicht gesungen werden.
  • No Props: Verboten sind Requisiten, Instrumente, Hundewelpen etc.
  • Die Publikumsjury wertet mit Applaus.
Klick hier um nach ganz oben von der Webseite zu kommen!

Wir würden Dich gerne auf dem Laufenden halten!Newsletter

Melde Dich doch gleich hier bei unserem Newsletter an oder wenn Du diesen nicht mehr beziehen willst, auch wieder ab:

Du kannst jederzeit den Newsletter abbestellen! Klick auf den Link, den Du in der Fußzeile aller unserer E-Mails finden kannst. Natürlich kannst Du uns auch unter post@e-thieme.de kontaktieren. Wir werden Deine Informationen selbstverständlich mit Sorgfalt und Respekt behandeln – ganz gemäß der DSVGO. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest Du auf unserer Website.
Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung.

Klick hier um nach ganz oben von der Webseite zu kommen!